Das sagen die anderen (VII)

– offbloggers kleine Presseschau –

Gefangene müssen während ihrer Haft lernen, sich mit ihren Taten auseinandersetzen und daran arbeiten, künftig keine Straftaten mehr zu begehen. Auch kulturelle Ereignisse wie dieses Filmfest können dazu beitragen, die Resozialisierung der Gefangenen zu fördern.

Niedersachsens Justizstaatssekretär Wolfgang Scheibel anlässlich der Premiere des Tatort „Frohe Ostern, Falke“ in der Justizvollzugsanstalt Oldenburg (12. September). Hier gibt’s die komplette Pressemitteilung des Niedersächsischen Justizministeriums.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.